Ungesehen: Heiliges im Alltag

Heute morgen, meine Frau ist auf einem AUFATMEN-Seminar für Pastorenfrauen hier auf dem Dünenhof, unser zweiter Gottesdienst beginnt erst um 11.15 – ich habe Zeit, keiner da, Ruhe. Beschließe, eine Rezensions-CD zu hören, dunkler Morgen, Kerzen brennen – da passt eine Weihnachts-CD, die gerade reingekommen ist: “O Heiland, reiß den Himmel auf – vergessene Strophen […]